M at work

26. May 2010 by Ludger

Finally
Monique has
rediscovered
her access to
canvas, brush and easel.

It makes me happy
seeing her at work.

Be Sociable, Share!

    pagetop

    3 Responses to “M at work”

    1. Gudula:

      Ist das Ludger den Du da malst? Kannst Du mal ein Stückchen zur Seite gehen? Und was steckt unter dem Pinoppel von Deinem Hut?

    2. Jutta:

      Sieht man doch, dass das Ludger ist.
      Aber Monique, du könntest wirklich mal zur Seite gehen, dass man mehr sieht.
      Den Pinoppel am Hut hab ich gar nicht bemerkt. Will auch wissen, was da drunter ist 😉

    3. LOK:

      es handelt sich hier um ein “Basotho-Hut” aus Lesotho

      “Hervorzuheben in der Kultur der Basotho ist die traditionelle Bekleidung. Zum Einen ist dies der mokorotlo, ein spitzer Hut, zum Anderen die Wolldecken, die auf Sesotho kobo genannt werden und mit kunstvollen Mustern verziert sind. Die Hüte sind kegelförmig, aus gewebtem Stroh und werden an der Spitze mit einem aufwändigen Knoten zusammengehalten. Die Form des Hutes wurde dem Felsen Qiloane nahe Thaba Bosiu nachempfunden.”
      http://de.wikipedia.org/wiki/Lesotho

    Leave a Reply

    You must be logged in to post a comment.